Cloud Computing - IBW Abrechnungsportal zur Abrechnung von Fremdleistungen

Was bedeutet Cloud Computing? Das IBW-Abrechnungsportal wird auf einem Webserver zur Verfügung gestellt und bietet den Vorteil, dass das Abrechnungsportal sofort weltweit von allen Usern, unabhängig vom Standort, genutzt werden kann.

Die Vorteile gegenüber herkömmlichen Systemen:

  • Unabhängig vom Betriebssystem (plattformübergreifend)
  • keine Client-Installation erforderlich
  • Sehr schnelle Implementierung (nur eine Installation auf dem Webserver)
  • Sofort Unternehmensweit verfügbar
  • Mobilität (Zugriff unabhängig vom Standort)
  • Keine Zusatzkosten für Datenbanken
  • Keine speziellen Hardware Anforderungen
  • Kein spezieller Email-Client erforderlich
  • Verringerung der IT-Prozesskomplexität
  • Minimaler administrativer Aufwand gegenüber Client-Systemen
  • Hohe Daten- und Transaktionssicherheit
  • Zentrale Datensicherung
  • Das Hosten und Verwalten der Cloud-Plattform kann intern (firmeneigene Rechenzentren) oder als Dienstleistung durch die IBW GmbH erfolgen
  • Konzentration auf das Kerngeschäft
  • Transparente IT-Kosten

Erforderliche Installationen, Prozesse und Konfigurationen von Clients sowie die Pflege von Betriebssystemen entfallen, da Sie zentral für alle Benutzer vom Auftraggeber gepflegt werden können.

Für die Nutzung des IBW-Abrechnungsportal ein lediglich ein gängiger, Geräte und Betriebssystem unabhängiger, Webbrowser mit Internetverbindung erforderlich.


Wir sind Spezialisten für Cloud-Lösungen (SaaS)

SaaS (Software-as-a-Service) bedeutet die Bereitstellung von Softwareanwendungen über das Internet. Die Erstellung von individuellen, maßgeschneiderten SaaS-Anwendungen für unsere Kunden ist eine unsere Kernkompetenzen.

Weshalb sich unsere Kunden für Cloud-Computing-Dienste entscheiden:

  • Unabhängig vom Betriebssystem (plattformübergreifend)

  • Keinerlei Investitionskosten für Hardware, Software, Datencenter, Server etc.

  • Sehr schnelle Implementierung, keine Client-Installation erforderlich, sofortige unternehmensweite Verfügbarkeit sowie Zugriff unabhängig vom Standort

  • Mehr Flexibilität und Entlastung für die Unternehmens-IT, minimaler administrativer Aufwand gegenüber Client-Systemen sowie transparente IT-Kosten

  • Erforderliche Prozesse oder Konfigurationen von Software bei Clients sowie die Pflege von Betriebssystemen entfallen

Für die Nutzung von Softwareanwendungen über das Internet ist lediglich ein gängiger-, Geräte und Betriebssystem unabhängiger-, Webbrowser mit Internetverbindung erforderlich.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir werden Sie gerne unverbindlich beraten.